Vechain


#1 Crypto Exchange
Lowest fees
Free Deposits
300+ Crpytocurrencies
Top Level Security
Free Analytics Tools
Copy Traderno


VeChain (VET) ist eine dezentralisierte Blockchainplattform, die entwickelt wurde, um ein effizienteres Lieferkettenmanagement und effizientere Gesch├Ąftsprozesse zu erm├Âglichen. Um diese Bereiche zu verbessern, rationalisiert die VeChain-Blockchainplattform den Informationsfluss durch den Einsatz der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) f├╝r komplexe Lieferketten.

Die Berufsbildung ist nicht der einzige digitale Verm├Âgenswert auf der Plattform. Das VeChain Blockchainsystem verwendet auch VeChain Thor Energy (VTHO).

Die Entwickler von VeChain wollen die Plattform weiterentwickeln, um das Hosting f├╝r ICOs zu erm├Âglichen und Transaktionen zwischen Ger├Ąten, die ├╝ber das Internet der Dinge (IoT) verbunden sind, abzuwickeln.

Was ist VET?

Die Lieferkettendaten, die in Gesch├Ąftsprozessen verwendet werden, sind unter den verschiedenen Beteiligten stark fragmentiert. Die Hauptidee hinter dem VeChain-Projekt ist die Schaffung einer vertrauensw├╝rdigen Plattform mit einem transparenten Informationsfluss. Um den Gesch├Ąftsprozessen gerecht zu werden, soll VeChain eine effizientere Zusammenarbeit und sofortige blockkettenbasierte Zahlungen mit Schwerpunkt auf den Gesch├Ąftsanforderungen bieten.

VET wurde bisher als VEN-Kryptow├Ąhrung gebrandmarkt, und das Krypto wurde auf der Ethereum-Blockchain gehostet. Nach der Einf├╝hrung des VeChain-Hauptnetzes wurde VEN 2018 in VeChain Thor blockchain (VET) umbenannt.

Das Hauptziel des Blockchainprojekts besteht darin, das Lieferkettenmanagement umzugestalten, indem die Daten allen autorisierten Interessengruppen zug├Ąnglich gemacht werden und gleichzeitig transparent und umsetzbar sind. VeChain Blockchain ist f├╝r den Masseneinsatz in der Wirtschaft gedacht.

Das Netzwerk verwendet das Proof-of-Authority (PoA)-Konsensusprotokoll. Das Protokoll basiert auf Interessengruppen und Masternodes, wobei die Abstimmungen ├╝ber das Netzwerk auf der Offenlegung und der Anzahl der Berufsbildungseinheiten basieren. Stakeholder mit einer Million Berufsbildungsmarken auf ihrem Konto und ohne KYC erhalten 20% der Stimmrechte. Inhaber mit einer Million Berufsbildungseinheiten und mit KYC erhalten 30% Stimmrecht.

Das Netzwerk ist von 101 Masternodes abh├Ąngig. Transaktionen werden verifiziert und validiert, wenn alle Knoten einen Konsens erreichen. Der Autorit├Ąts-Masterknoten kann nicht anonym sein, so dass eine Offenlegung der Identit├Ąt erforderlich ist.

VET und Versorgungskette

├ťber die VeChain-Plattform erhalten Unternehmen und Lieferkettenmanager Zugang zu allen Informationen, einschlie├člich Transport, Lieferung und Lagerung. Diese Informationen sind f├╝r autorisierte Beteiligte zug├Ąnglich, die dann Transparenz in der Kette schaffen k├Ânnen. VeChain konzentriert sich auch darauf, das Eigentum an den Daten an die wahren Eigent├╝mer zur├╝ckzugeben und diese Daten den Eigent├╝mern zur Nutzung zur Verf├╝gung zu stellen. Die Plattform kann alle Faktoren des Lieferkettenmanagements verfolgen, einschlie├člich der Lagertemperatur, der Qualit├Ąt der Produkte, des Transports und anderer wichtiger Informationen zum Status der Produkte.

Die VeChain-Blockchainplattform verwendet RFID-Sensoren (Radio Frequency Identification), um Schl├╝sselinformationen zur Lieferkette zu ├╝bertragen. Die Benutzer des Netzwerks k├Ânnen in Echtzeit auf diese Informationen zugreifen. Diese Infrastruktur schafft g├╝nstigere Bedingungen f├╝r eine effiziente ├ťberwachung und Verfolgung von Produkten und Produktinformationen.

Das letztendliche Ziel der Plattform ist es, die Integration und Verbindung zwischen der Blockchain und den IoT-Ger├Ąten zu erm├Âglichen. Die VeChain-Governance und die Netzwerkinfrastruktur zielen darauf ab, Probleme mit der ineffizienten ├ťberwachung und Verfolgung von Gesch├Ąftsinformationen und dem Lieferkettenmanagement durch wesentliche Partnerschaften au├čerhalb des Blockchainsektors zu l├Âsen.